+41 81 684 14 14  Pale Sot 3 - 7463 Riom

News aus der PC-Welt

Migros baut Paketservice PickMup mit Selbstbedienungsboxen aus

PickMup, der Paketservice der Migros, wird bis jetzt an über 700 Abholorten angeboten. Neu kommen über 70 Selbstbedienungsboxen in Migros-Filialen hinzu.

Firmen: Furcht vor Cyberattacken wird immer größer

Bei vielen deutschen Unternehmen wächst die Angst, Opfer einer Cyber-Attacke zu werden.  Das geht aus einer neuen Studie des Beratungs- und Prüfungsunternehmens EY hervor.

Vorsicht vor «Neue Voicemail»-SMS!

Derzeit macht eine SMS-Nachricht die Runde, welche den Nutzern vorgaukelt, eine Sprachnachricht erhalten zu haben. Dahinter stecken aber Kriminelle.

Im Test: Nokia G20

Die Finnen haben mit dem G20 ein Gerät der Einsteigerklasse lanciert, das auch zum Einsteigerpreis zu haben ist. Für wen eignet sich eine Reise in das niedrige Preissegment? Online PC testet.

Tolino stellt E-Book-Reader Vision 6 vor

Leseratten aufgepasst: Der Nachfolger des Vision 5 verspricht dank neuem Prozessor mehr Speed, hat doppelt so viel internen Speicherplatz, eine neue Display-Generation und mehr zu bieten.

MS Translator: Jetzt mehr als 100 Sprachen

Mit den jetzt neu hinzugekommenen Sprachen beherrscht der Microsoft Translator 103 Sprachen und hilft weltweit mehr als 5,66 Milliarden Menschen, Sprachbarrieren zu überwinden und einander besser zu verstehen.

HTC bringt VR-Brille für Unterhaltung und Wellness

Mit der Vive Flow bringt HTC eine leichte und kabellose Virtual-Reality-Brille, die vor allem das Lifestyle-Segment erobern soll.

Das können Führungskräfte aus dem vergangenen Jahr Remote-Arbeit lernen

Eine Microsoft-Studie zeigt Entwicklungen auf, die Führungskräfte in Zeiten von New Work und Homeoffice beachten sollten. Darunter: Durch die Umstellung auf Remote-Arbeit schrumpfen unsere Netzwerke. Und: Die Diskrepanz zwischen Chef und Mitarbeiter wächst.

Produktpiraterie: Amazon will sich enger mit Behörden abstimmen

Schon lange ist der Verkauf von Produktfälschungen durch Händler über die Amazon-Plattform ein grosses Problem. Nun will das US-Unternehmen enger mit Behörden zusammenarbeiten.

Starker Trend in Richtung Cloud

Laut einer Studie von Equinix verlagern immer mehr Unternehmen ihre geschäftskritischen Anwendungen in die Cloud ? trotz Bedenken hinsichtlich der Cybersicherheit.

Corona-Schub: So digital ist der Handel in Deutschland heute

Der Bitkom hat 500 Gross- und Einzelhändler nach ihren Digitalisierungsaktivitäten befragt. Das Fazit: Es hat sich viel getan, doch die Herausforderungen gerade im stationären Bereich bleiben gross.

Hackerangriff auf Casinotheater Winterthur

Das Casinotheater Winterthur ist einem Hackerangriff zum Opfer gefallen. Die Täter verlangen Geld.

Dateien aus Google Docs offline bearbeiten

Eigentlich wäre Google Docs dafür gedacht, Dateien direkt in der Google-Drive-Cloud zu bearbeiten. Was viele nicht wissen: Mit der richtigen Vorbereitung bearbeiten Sie Google-Docs-Dateien auch offline. Wenn es nicht klappt, brauchts einen «Plan B».

Apple erzielt 75 Prozent der Gewinne im Smartphonemarkt

Apple war bei den weltweit verkauften Stückzahlen im zweiten Quartal zwar nicht Marktführer, doch die iPhones hängen die Konkurrenz bei Umsatz und Gewinn klar ab.

Microsoft macht die chinesische Version von LinkedIn dicht

Statt der chinesischen Version des Karriere-Netzwerks LinkedIn soll es in China künftig eine App ausschliesslich für die Job- und Personalsuche geben.

Windows Package Manager 1.1 ist da

Demitrius Nelon, Senior Program Manager bei Microsoft hat in einem Blogbeitrag den neuen Windows-Paketmanager 1.1 vorgestellt.

Neuer CIO für KPMG Schweiz

Dinkar Gupta übernimmt per Anfang November bei KPMG Schweiz den Posten als CIO und CTO.

Mehrheit der Deutschen bestellt Waren nach Hause - auch wenn niemand da ist

Mit einem Klick Schuhe, Möbel oder Laptops kaufen und nach Hause liefern lassen - das ist praktisch und bequem. 74 Prozent der Deutschen lassen sich Waren jedoch auch dann nach Hause schicken, wenn am Liefertag niemand anwesend sein wird, zeigt eine Studie.

Amazon, Otto und Zalando dominieren den Online-Handel

Corona hat dem Onlinehandel riesige Wachstumsraten beschert, der grosse Anteil des Geschäfts bleibt fest in der Hand weniger Anbieter. Experten des EHI sehen aber Nischen für die Konkurrenz.

Höchstwert an Elektroschrott erwartet

Schätzungen zufolge werden im Jahr 2021 rund 57,4 Millionen Tonnen Elektroschrott anfallen - ein neuer (trauriger) Rekordwert. Und: Immer noch wird viel zu wenig eingesammelt und recycelt.  

TikTok und Twitch auf dem Vormarsch

Wenn die Deutschen Bewegtbildinhalte on Demand abrufen, dann suchen sie bei kostenpflichtigem Video-on-Demand-Angeboten am häufigsten nach Unterhaltung: Mit 33,9 Prozent liegt die Nutzung von Serien, Filmen und Dokumentationen klar an der Spitze (2020: 30,7 Prozent).

So mit dem iPhone das WLAN-Passwort teilen

Auf Apples Mobile-Geräten kann man sich leider das WLAN-Passwort nicht im Klartext anzeigen lassen. So können Sie es mit Kollegen dennoch teilen.

Windows 11: Neuer Patch wirkt sich negativ auf Ryzen-CPUs aus

Die Performance von AMDs Ryzen-Prozessoren leidet unter den aktuellen Windows 11 Patches. Aber Rettung naht.

Ikea erholt sich mit starkem Online-Wachstum - weiter Unmut wegen Lieferkosten

Ikea konnte den Umsatz im Finanzjahr 2021 (31. August) um 6,3 Prozent auf 37,4 Milliarden Euro steigern. Starke Online-Verkäufe hatten den Möbelhändler aus der Corona-Krise befreit. Die Lieferkosten sorgen indes weiter für Unmut bei den Kunden.

VBS-Mitarbeitende erhalten Digitalisierungs-Ausbildung

Das Verteidigungsdepartement will die Digitalisierung vorantreiben und zahlt dafür ausgewählten Mitarbeitenden einen Kurs bei einer deutschen Beraterfirma. Der entsprechende Auftrag für fast eine halbe Million Franken wurde freihändig vergeben.

Profitieren Sie von Aktionen und Angebote

Hier finden Sie diverse Aktionen und spezielle Angebote direkt von unseren Partnern

Collet Informatik verwendet Cookies. Diese Cookies dienen dazu unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit einem Klick auf "Alle erlauben" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen